Organigramm

Geschrieben von am 1. März 2009 | Abgelegt unter

Weltebene
Generaloberer
mit 8 Generalräten
alle 6 Jahre demokratisch gewählt vom Generalkapitel
Sitz: Rom

Provinz- / Landesebene
Provinzial
mit 4 Provinzräten
alle 3 Jahre demokratisch gewählt vom Provinzkapitel
Sitz für die deutsche Provinz: München

Ortsebene
Hausoberer Prior
mit Konventräten und Konventkapitel
demokratische Beschlüsse für alle  Belange des Hauses

Das Leben des Ordens auf allen Ebenen wird von der Regel, den Konstitutionen und den Ausführungsbestimmungen geregelt, die in dieser Reihenfolge einen unterschiedlichen Rang haben. Die Regel ist unveränderlich, die Konstitutionen und die Ausführungsbestimmungen können angepasst werden.