Josefsnovene 2015

JosefAm 21. Januar 2015, beginnen wir mit der Josefsnovene. An den 9 folgenden Mittwochen jeweils mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr und um 18.00 Uhr mit Predigt bereiten wir uns auf das Hochfest des heiligen Josefs am 19. März vor. Nach alter Tradition wird der 10.00 Uhr Gottesdienst von einem Franziskanerminoriten gehalten, wie die Antoniusdienstage umgekehrt von einem Karmeliten zelebriert werden. Im Jubiläumsjahr zum Geburtstag der hl. Teresa von Ávila ist das Thema der Predigtreihe: Die Bilder in den Schriften der hl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.