Reuererprozession am Sonntag, 26. Juni 2011

Wenn alteingesessene Würzburger meinen: „Die Reuerer kommen hinten nach!“, dann wissen sie, dass dieses Wort von der traditionellen Fronleichnamsprozession der Karmeliten her stammt. Diese ordenseigene Prozession findet auch in diesem Jahr am Sonntagabend nach dem Hochfest statt.

Beginn ist um 18 Uhr mit der Hl. Messe in der Reuererkirche. Hauptzelebrant ist Regens Herbert Baumann, Studenten des Priesterseminars wirken bei der Liturgie mit und viele ehrenamtliche Helfer, vor allem aus der Pfarrei St. Peter und Paul, tragen zum Gelingen der Prozession im Reuererviertel bei. Die Statio wird dabei wieder auf dem Spielplatz am Wirsberg-Gymnasium gehalten.

Wir laden Sie herzlich zur Mitfeier ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.